• Kontakt |
  • Stichwortsuche
    • Stichwortsuche

    • Ärztlicher Notdienst
    • Ausbildung
    • Auslandsarbeit
    • Babyschwimmen
    • Bergwacht
    • Betreuungsdienst
    • Behindertenfahrdienst
    • Berufsausbildung
    • Blutspende
    • ElBa - Eltern und Baby
    • Erste Hilfe
    • Euskirchener Rotkreuzhaus 
    • Grundlagen unserer Arbeit
    • Haus des Jugendrotkreuzes
    • Hausnotruf
    • Rettungshundestaffel
    • Ihr Rotes Kreuz am Ort
    • Jugendrotkreuz
    • Kinderschwimmen
    • Kindertagesstätten
    • Kreisbereitschaftsleitung
    • Kriseninterventionsdienst
    • Seniorengruppen
    • Familienbildung
    • Lebensrettende Sofortmaßn.
    • Leitungsgruppe
    • Mehrgenerationenprogramm
    • Ortsvereine
    • Personenauskunkftsstelle
    • Rettungsdienst
    • Rettungswachen
    • Rotkreuz- Zentrum
    • Sanitätsdienst
    • Service für Mitglieder
    • Sozialer Kleiderladen
    • Technischer Dienst
    • Wasserwacht
    • Zivildienst
Schrift: normal · groß · größer

Dahlemer Wasserwacht zum dritten Mal bei Rotkreuz-Wettbewerb in Jena

25.01.09

Von: Florian Krumpen aus Schmidtheim

Wie in den vergangenen beiden Jahren nahm auch dieses Jahr die Wasserwacht Dahlem an den Wettkämpfen um den vor drei Jahren ins Leben gerufenen Jena-Pokal teil.

DRK KF | Und los geht´s....

DRK KF | Die Damen der Rotkreuz-Wasserwacht Dahlem mit (von links) Andrea Michels aus Dahlem, Johanna Wolff aus Schmidtheim, Anne Hupperich aus Dahlem und Christine Gobelius aus Dahlem.

DRK KF | Die Herren der Rotkreuz-Wasserwacht Dahlem mit (von links) Martin Hupperich aus Dahlem, Patrick Weber aus Hollerrath, Florian Krumpen aus Schmidtheim und Torsten Lenzen aus Dahlem.

DRK KF | Die gemischte Mannschaft der Rotkreuz-Wasserwacht Dahlem mit (vorne, v.l.) Anna Bungards aus Dahlem und Katrin Gobelius aus Dahlem und (hinten) Christian Wawer aus Dahlem und Daniel Göbel aus Dahlem.

DRK KF |

DRK KF |

DRK KF |

DRK KF |

DRK KF |

DRK KF |

Jena - Bilderbericht

Mit drei Mannschaften (Damen, Herren und Mixed) machten sich die Dahlemer am Freitagnachmittag auf den Weg ins 500 Kilometer entfernte Jena(Thüringen).

Am nächsten Morgen um 9 Uhr begannen im dortigen Schwimmbad die Wettkämpfe um den vor drei Jahren ins Leben gerufenen Jena-Pokal. Zu den auch in NRW bekannten Rettungsschwimmstaffeln wie Tauchstaffel, Flossenstaffel, Kleiderschwimmstaffel usw. kam dieses Jahr als "Jena-Special" die Knotenstaffel hinzu. In dieser musste man, nachdem man 50 Meter Kraul geschwommen hatte, entweder einen Palstek oder einen Kreuzknoten auf dem Schwimmbadboden an einem Fünf-Kilo-Ring stechen. Was für alle Mannschaften eine große Herausforderung darstellte.

Die Herren- und Damenmannschaft von der Wasserwacht Dahlem im Roten Kreuz Kreis Euskirchen erlangten jeweils einen dritten Platz,  das gemischte Team aus der Eifel errang Platz 2. Am Ende war für die Wasserwachtler aus Dahlem klar: "Nächstes Jahr sind wir wieder in Jena am Start!"

 

DRK-Bergwacht Landesverband Nordrhein e.V. , Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.