• Kontakt |
  • Stichwortsuche
    • Stichwortsuche

    • Ärztlicher Notdienst
    • Ausbildung
    • Auslandsarbeit
    • Babyschwimmen
    • Bergwacht
    • Betreuungsdienst
    • Behindertenfahrdienst
    • Berufsausbildung
    • Blutspende
    • ElBa - Eltern und Baby
    • Erste Hilfe
    • Euskirchener Rotkreuzhaus 
    • Grundlagen unserer Arbeit
    • Haus des Jugendrotkreuzes
    • Hausnotruf
    • Rettungshundestaffel
    • Ihr Rotes Kreuz am Ort
    • Jugendrotkreuz
    • Kinderschwimmen
    • Kindertagesstätten
    • Kreisbereitschaftsleitung
    • Kriseninterventionsdienst
    • Seniorengruppen
    • Familienbildung
    • Lebensrettende Sofortmaßn.
    • Leitungsgruppe
    • Mehrgenerationenprogramm
    • Ortsvereine
    • Personenauskunkftsstelle
    • Rettungsdienst
    • Rettungswachen
    • Rotkreuz- Zentrum
    • Sanitätsdienst
    • Service für Mitglieder
    • Sozialer Kleiderladen
    • Technischer Dienst
    • Wasserwacht
    • Zivildienst
Schrift: normal · groß · größer

MMC Studios Hürth - Bis zum 18. Mai kostenlose Tickets bestellen

12.05.09

Jetzt anrufen 0 22 33 / 9 63 64 33 und kostenlose Karten bestellen.

Bild Pro7 |

Bild DRK ZR | Jetzt kostenlose Karten bestellen. Einfach anrufen.

MMC Studios Hürth - Am Samstag, 6. Juni, um 20.15 Uhr stellt sich eine Rotkreuz - Jugendgruppe aus dem Kreis Euskirchen dem "Kipp Roll Fall Spektakel" bei der großen Pro7 Live Show.

Die Riesennummer findet auf dem gesamten Studiogelände (alle Studios und Freigelände) und auf dem Flughafen Köln/Bonn statt.

Alle Fans, Freunde, Rotkreuzler, Malteser, Feuerwehrleute, Verwandte, Show-Liebhaber, Eifeler und natürlich auch Weilerswister können kostenlose Tickets bestellen.      

DAS geht aber nur bis zum 18. Mai unter der Telefonnummer 0 22 33 - 9 63 64 33

Euskirchen/Hürth - Große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Am Samstag, 6. Juni, sind 20 Jugendliche und Nachwuchskräfte der Kreis Euskirchener Rotkreuz-Bergwacht bei einem bundesweiten TV-Ereignis ersten Ranges mit von der Partie, dem „Kipp-Roll-Fall-Live-Spektakel“ von Pro 7. Dabei soll die „größte Kettenreaktion aller Zeiten“ gezeigt werden:  Von der Büroklammer bis zur Boeing 767  sollen Dinge fliegen, fallen, schwimmen und kippen.

Die Sache kommt am Samstag, 6. Juni, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr live aus sämtlichen Hürther Studios und Freigeländen – insgesamt sind zehn engagierte Gruppen aus dem ganzen Bundesgebiet am Start. Sie bauen jeweils technische Parcours aus ihren speziellen Tätigkeitsfeldern auf (keine Dominosteine - bei der Bergwacht soll natürlich Schnee eine Rolle spielen), die sich zwei Stunden in einer einzigen Kettenreaktion in Bewegung setzen und halten. Die 20 Bergwacht-Jugendlichen aus dem Kreis Euskirchen stellen zusammen mit 20 jungen Bergwachtlern aus dem Schwarzwald die Rotkreuz-Mannschaft.

Die kann man dann im Studio live anfeuern – und das sogar zum Nulltarif. Denn die Tickets für die Show sind kostenlos, dafür aber kontingentiert und nur bis Montag, 18. Mai, erhältlich.

Unter Telefon 0 22 33 - 9 63 64 33 kann man sich einen Platz sichern, daraufhin wird eine Einladung mit detaillierter Wegbeschreibung versendet.

Auch wer nicht live dabei sein wird, kann die Rotkreuzler unterstützen, denn beim „Telefonvoting“  kann man seine Stimme für das Team des Roten Kreuzes aus dem Kreis Euskirchen abgeben.

Die Jugendlichen der Rotkreuz-Bergwacht aus dem Kreis Euskirchen planen, üben und experimentieren bereits seit Wochen, um bei der Kettenreaktion von 33 Kilometer Länge und 120 Minuten Dauer mit dabei zu sein. Allzu viel verraten dürfen sie nicht – aber Gerüchten zufolge wollen sie sogar eine echte Schneelawine auslösen.

Eine herzliche Bitte, wir brauchen einfach viele Fans. Im Idealfall die halbe Eifel nach Hürth – die andere Hälfte kann dann das Telefonvoting betreiben. 

 

DRK-Bergwacht Landesverband Nordrhein e.V. , Jülicher Ring 32b, 53879 Euskirchen, Telefon 0 22 51 / 79 11-0

Powered by D&T Internet.